Mittelalterliche Burgen zwischen mittlerer Elbe und Bober


 
 Artikelnummer: BMA144
 Artikelnummer: BMA144
 Katalog seit: 17.04.2016
 ISBN13: 9783910011151
 Verlag: BLDAM 
 

72,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Ines Spazier. Mittelalterliche Burgen zwischen mittlerer Elbe und Bober. Forschungen zur Archäologie im Land Brandenburg, Band 6. 270 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Fotos, Skizzen, Tafeln, Tabellen und Karten im Text

Das Territorium von der mittleren Elbe im Westen bis zum Bober im Osten ist reich an Burgen. Aber nicht wehrhafte Befestigungen mit Ringmauer, Palas, Kemenate und Bergfried sind kennzeichnend für das Gebiet, sondern Burgen mit geringem Wehrcharakter. Es dominieren die Wasserburgen mit ebenerdiger Wohnfläche, Wassergraben und Palisade. Seltener kommen Turmhügel und Burgwälle vor. Die vorliegende Publikation stellt die erste Bestandsaufnahme mittelalterlicher Burgen und ihrer Besitzer im Untersuchungsgebiet dar. Betrachtet wird der Zeitraum vom 12. bis zum 15. Jahrhundert. In einem von slawischen Kleinstämmen bewohnten Gebiet setzte im 12. Jahrhundert mit dem Landesausbau der hochmittelalterliche Burgenbau ein, der im 13. Jahrhundert seinen Höhepunkt erreichte. Bereits im 15. Jahrhundert verloren diese Befestigungen ihre Bedeutung. Viele Anlagen sind heute von Herrenhäusern und Schlössern überbaut, so dass sich im Gelände nur wenige Spuren erhalten haben. Deshalb wurden alle herrschaftlichen Anwesen (etwa 500) im Untersuchungsgebiet dahingehend untersucht, ob sie auf einen hochmittelalterlichen Adelssitz zurückgehen. Zugrunde lagen vor allem archäologische, historische, bauhistorische und siedlungskundliche Quellen, die in einem Katalog erfasst und im Textteil umfassend ausgewertet wurden. Berücksichtigt sind alle archäologisch untersuchten Burgen und darüber hinaus die Besitzverhältnisse und das historische Umfeld jeder Wehranlage. 



Verlag - Publishing House:BLDAM
Autoren - Authors:Ines Spazier
Band - Volume:6
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:270 Seiten, 16 Tafeln, 2 Beilagen
Format - Dimensions:24 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1460g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1999
Erscheinungsort - Place of Publication:Wünsdorf
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Forschungen zur Archäologie im Land Brandenburg
ISBN10:3910011152
ISBN13:9783910011151

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:BLDAM
Autoren - Authors:Ines Spazier
Band - Volume:6
Einband - Cover:Hardcover
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:270 Seiten, 16 Tafeln, 2 Beilagen
Format - Dimensions:24 x 30 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1460g
Erscheinungsjahr - Publication Year:1999
Erscheinungsort - Place of Publication:Wünsdorf
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Forschungen zur Archäologie im Land Brandenburg
ISBN10:3910011152
ISBN13:9783910011151

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Mittelalterliche Burgen zwischen mittlerer Elbe und Bober
Author:
Publisher:
BLDAM
Genre -Series
Hoch- und Spätmittelalter
ISBN13:
9783910011151
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/23521/md/bma144.jpg
URL:
Keywords:
Mittelalterliche,Burgen,zwischen,mittlerer,Elbe,Bober,978-3-910011-15-1
Description:

Ines Spazier. Mittelalterliche Burgen zwischen mittlerer Elbe und Bober. Forschungen zur Archäologie im Land Brandenburg, Band 6. 270 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Fotos, Skizzen, Tafeln, Tabellen und Karten im Text

Das Territorium von der mittleren Elbe im Westen bis zum Bober im Osten ist reich an Burgen. Aber nicht wehrhafte Befestigungen mit...

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top