Fibeln und Gewandnadeln des 8. bis 12. Jahrhunderts in Zentraleuropa


 
 Artikelnummer: AMA4
 Artikelnummer: AMA4
 Katalog seit: 08.12.2016
 ISBN13: 9783774930254
 

74,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Standardversand)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Expl

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware






Beschreibung

Sven Spiong. Fibeln und Gewandnadeln des 8. bis 12. Jahrhunderts in Zentraleuropa. Eine archäologische Betrachtung ausgewählter Kleidungsbestandteile als Indikatoren menschlicher Identität. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters - Beihefte, Band 12. 313 Seiten, 33 Abbildungen, 20 Tafeln, 33 Karten

Inhalt: Der Kontext: historische Kleidungsforschung. Theoretische Vorbemerkung. Zentrale Begriffe der Kleidungsforschung. Fragestellungen und Methoden historischer. Kleidungsforschung. Methodik archäologischer Kleidungsforschung. Zustandsbeschreibungen. Beschreibung von Prozessen. Fibeln und Gewandnadeln als Beispiele für angewandte archäologische Kleidungsforschung. Eingrenzung des Themas. Zeitliche Eingrenzung. Räumliche Eingrenzung. Auswahl der Objekte. Quellen- und Publikationsstand Forschungsgeschichte. Typologie und Chronologie. Bildung und Datierung der Fibeltypen. Zusammenfassung der Fibeltypen in Intervalle. Die Fibeln der Zeit um 700 bzw. des frühen 8. Jhs. Die Fibeln der 2. Hälfte des 8. bzw. des Anfangs des 9. Jhs. Die Fibeln des 9. Jahrhunderts. Die Fibeln der 2. Hälfte des 9. und des 10. Jhs. Die Fibeln der 2. Hälfte des 10. bzw. der 1. Hälfte des 11. Jhs. Die Fibeln des 11. Jahrhunderts. Die Fibeln des späten 11. und des 12. Jhs. Die schwer datierbaren Fibeltypen. Zeitlich nicht näher bestimmbare Fibeln des 8. bis 12. Jhs. Datierung der Gewandnadeltypen. Der Quellenstand. Die Bedeutung der Fibeln und Gewandnadeln für die historische Kleidungsforschung des 8. bis 12. Jhs. in Zentraleuropa. Fibeln und Gewandnadeln als Indikatoren regionaler Identität. Fibeln und Gewandnadeln als Indikatoren sozialer Identität. Fibeln und Gewandnadeln als Indikatoren für geschlechts- und altersspezifische Kleidung. Fibeln und Gewandnadeln als Indikatoren für genormtes und individuelles Verhalten. Zusammenfassung und Ausblick. Katalog. Nachträge



Verlag - Publishing House:Dr. Rudolf Habelt
Autoren - Authors:Sven Spiong
Band - Volume:12
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:313 Seiten, 33 Abbildungen, 20 Tafeln, 33 Karten
Format - Dimensions:21 x 29,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1550g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2000
Erscheinungsort - Place of Publication:Bonn
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters Beihefte
ISBN10:3774930252
ISBN13:9783774930254

Bibliografische Angaben

Verlag - Publishing House:Dr. Rudolf Habelt
Autoren - Authors:Sven Spiong
Band - Volume:12
Einband - Cover:Leinen
Sprache - Language:deutsch
Seitenanzahl - Page Number:313 Seiten, 33 Abbildungen, 20 Tafeln, 33 Karten
Format - Dimensions:21 x 29,5 cm
Buch-Gewicht - Book weight:1550g
Erscheinungsjahr - Publication Year:2000
Erscheinungsort - Place of Publication:Bonn
Auflage - Edition:1
Reihe - Series:Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters Beihefte
ISBN10:3774930252
ISBN13:9783774930254

Buch Zustand

Sprache:Deutsch
Warenzustand :Neuware

Kategorie-Reihen

Microdata - Book

Rich Snippets Microdata - Book - schema.org


Title:
Fibeln und Gewandnadeln des 8. bis 12. Jahrhunderts in Zentraleuropa
Author:
Publisher:
Dr. Rudolf Habelt
Genre -Series
Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters Beihefte
ISBN13:
9783774930254
Date of Addition:
Cover:
https://www.antikmakler.de/media/image/product/24369/md/ama4.jpg
URL:
Keywords:
schmuck, Fibeln, mittelalter, kleidung, bekleidung, tracht, Gewandnadeln, Kleidungsbestandteil, Archäologie des Mittelalters, 9783774930254, 3774930252
Description:

Sven Spiong. Fibeln und Gewandnadeln des 8. bis 12. Jahrhunderts in Zentraleuropa. Eine archäologische Betrachtung ausgewählter Kleidungsbestandteile als Indikatoren menschlicher Identität. Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters - Beihefte, Band 12. 313 Seiten, 33 Abbildungen, 20 Tafeln, 33 Karten

Inhalt: Der Kontext: historische Kleidungsforschung....

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:




Top