Studien zu altägyptischen Totentexten

Studien zu altägyptischen Todestexten. Herausgegeben von Louise Gestermann und Christian Leitz

Die Reihe (bis Bd. 18 Studien zum altägyptischen Totenbuch) wurde als Ort für die Veröffentlichung des Projekts Edition des altägyptischen Totenbuches vom Neuen Reich bis zur Römerzeit gegründet Times widmet sich Studien in altägyptischen Begräbnisschriften. Forschungsergebnisse zu bestimmten Quellen - Gräber, Särge, Papyri usw. sowie zu bestimmten Texten oder Textgruppen werden veröffentlicht. Dies können Pyramidentexte, Sargtexte oder Zaubersprüche des Totenbuches oder andere Kompositionen von Texten oder Texten und Bildern sein. Die jeweiligen Studien können sich auf verschiedene Epochen der altägyptischen Kultur beziehen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Ein Ritualbuch für Goldamulette und Totenbuch des Month-em-hat

58,00 € *
sofort verfügbar

Edition synoptique et traduction des chapitres supplementaires du Livre des Morts 162 a 167

168,00 € *
sofort verfügbar

Le cercueil de Padikhonsou au musee des Beaux-Arts de Lyon XXIe dynastie

98,00 € *
sofort verfügbar
Top