Prähistorische Bronzefunde

Prähistorische Bronzefunde - PBF ist Forschungs- und Editionsprojekt der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Seminar für Vor- und Frühgeschichte der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a. Main und an der Abteilung für Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie des Historischen Seminars der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in Westfalen. Im Rahmen der Union Internationale des Sciences Préhistoriques et Protohistoriques. Begründet von Hermann Müller-Karpe. Herausgegeben von Albrecht Jockenhövel und Ute Luise Dietz.

Die Reihe umfasst rund 185 Bände von fast 130 Autoren aus über 30 Ländern und genießt international hohe Anerkennung.


Top Angebote
Unsere Bestseller

Top